banner-bg
eminded

eLetter März 2024

05.03.2024 | Omid Rahimi | Trends/News

Teile diesen Beitrag
eminded

Wir liefern die wichtigsten News aus dem Online Marketing, einen Business Hack & eine beeindruckende Case Study.

Die wichtigsten News aus dem Online Marketing

  1. Google stärkt Performance Max-Kampagnen mit KI-Features
  2. Responsive Search Ads mit nur noch einer Überschrift
  3. Neues LinkedIn Ads Feature: UTM Parameter auf Kampagnenebene
  4. Strukturierte Daten für Produktvarianten jetzt unterstützt
  5. Google präsentiert unerwartete Sitelinks für E-Commerce-Seiten: Feature oder Bug

Google stärkt Performance Max-Kampagnen mit KI-Features

Google stärkt Performance Max-Kampagnen mit KI-Features für automatische Text- und Bildgenerierung. Die Updates nutzen das Google LLM Gemini, ermöglichen die automatische Erstellung von Anzeigentiteln und Websitelinks. Werbetreibende sollen Zeit sparen und die Kreativität steigern. Im März 2024 wird die KI-gestützte Bildbearbeitung in den USA eingeführt, weitere Sprachen sollen folgen. Beitrag lesen

Responsive Search Ads mit nur noch einer Überschrift

Die neueste Ankündigung von Google Ads informiert darüber, dass Responsive Search Ads (RSAs) nun nur noch eine Überschrift anzeigen können. Dieses bedeutende Update ermöglicht die Anzeige einer Überschrift, wenn dies die Leistung verbessern soll. Zudem kann die Überschrift am Anfang der Beschreibung erscheinen. Beitrag lesen

Neues LinkedIn Ads Feature: UTM Parameter auf Kampagnenebene

LinkedIn hat endlich die Möglichkeit eingeführt, UTMs auf Kampagnenebene hinzuzufügen, einschließlich dynamischer UTMs. Dieses längst überfällige Feature erleichtert die Einrichtung von Kampagnen erheblich. Trotzdem ist es noch nicht für alle Konten verfügbar. Beitrag lesen

Strukturierte Daten für Produktvarianten jetzt unterstützt

Google unterstützt jetzt strukturierte Daten für Produktvarianten, ermöglicht durch das Schema-Markup. Onlineshops können Details zu verschiedenen Ausführungen, z.B., Farben oder Größen, hinzufügen. Diese Information wird in Rich Results in den Suchergebnissen angezeigt. Wichtige Properties wie „hasVariant“ und „variesBy“ sind entscheidend. Überprüfen Sie die Daten einfach mit der Google Search Console und dem Rich Results Test. Beitrag lesen

Google zeigt ungewöhnliche Sitelinks mit Datumsangaben für E-Commerce- und andere Websites. Die Sitelinks ähneln denen für Foren und erscheinen auch bei Suchen mit dem Begriff „Thread“. Besonders interessant für Onlineshops: Die Foren-Sitelinks erscheinen auf Produktseiten mit verschiedenen Varianten. Dies könnte jedoch auf einen möglichen Bug hindeuten. Beitrag lesen

Business Hack: Mit Leadinfo Websitebesucher erkennen und Marketing prüfen

Mit Leadinfo identifizierst Du unbekannte Besucher auf Deiner B2B-Website. Durch den Abgleich der IP-Adresse eines Besuchers mit der einzigartigen Datenbank, verschafft die Software einen Überblick über jeden Besucher: wo er arbeitet, bis hin zu seinem Nutzerverhalten. Als Partner können wir Dir auch einen kostenlosen Test einrichten.

Weitere Informationen

Case Study: +500% ROAS für Hauseingangs-Shop

Seit 2013 fertigt und entwickelt die Metzler GmbH mit Hauptsitz in Reutlingen bei Stuttgart hochwertige Produkte für den modernen Hauseingang – von Videosprechanlagen über Türklingeln bis hin zu Briefkästen. Das Unternehmen trat mit dem Wunsch an uns heran, ihren bestehenden Google Ads Account mit einem 6-stelligen Monatsbudgets langfristig auf das nächste Level zu bringen – und seine Position als Marktführer weiter zu stärken.

Das Google Ads Konto wurde bis dato von einem Freelancer betreut und die Performance stagnierte schon über einen längeren Zeitraum. Mit einem monatlichen sechsstelligen SEA-Budget widmeten wir uns dem ambitionierten Ziel, einen dauerhaften ROAS von über 500 % zu erreichen. Da Hausbesitzer den Hauptanteil der Kunden von Metzler ausmachen, mussten wir einen effektiven Weg finden, diese Zielgruppe in den passenden Phasen der Customer Journey anzusprechen und so den Abverkauf über Google Ads zu pushen.

Alle Ergebnisse der Case Study gibt es hier:

Case Study Metzler GmbH

Teile diesen Beitrag
Über den Autor
eminded
Omid Rahimi

Geschäftsführer

Omid Rahimi ist Geschäftsführer bei eMinded und verantwortet die Bereiche Sales & Marketing. Er ist seit 2009 im Online Marketing umtriebig. Privat schlägt sein Herz für die Familie und den FC Bayern. Deshalb liebt er es auch Erfolge zu feiern und ist Belastbarkeit gewohnt.

Weitere Artikel von Omid

Weitere THEMEN
  • Google Penalty erkennen und abwenden: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung

    seo

    Penalty gibt es auch im Sport - denke an Eishockey oder an den Strafstoß beim Fußball. Doch was ist eine Google Penalty? Und wie entkommst Du ihr wieder, falls es Dich trotz aller Vorsicht mal erwischt haben sollte?

Guide:
So schaffst auch DU über 500% ROAS

Damit behältst Du den Überblick!
JETZT DOWNLOADEN
close-link
Klick mich