« zurück zum eMinded Magazin

eLetter Februar 2020

Wir liefern die wichtigsten News aus dem Online Marketing, Insights aus unserer Agentur sowie einen Business Tipp.

Die wichtigsten News aus dem Online Marketing:

  • Google: Bessere Suchergebnisse durch die Berücksichtigung von Nofollow-Links
  • Daten zu Aktivitäten außerhalb von Facebook können vom Nutzer gelöscht werden
  • Cookies in aller Munde – So gut kennen sich die Deutschen aus
  • Update zu den Google Featured Snippets
  • YouTube: Bekommen Premium Member bald kostenlose Kanal-Mitgliedschaften?
  • Welche Relevanz hat die Klickrate in den SERPs für die Rankings bei Google?

Google: Bessere Suchergebnisse durch die Berücksichtigung von Nofollow-Links

Bereits in 2019 wurde von Google verkündet, dass ab dem 1. März 2020 auch die sogenannten Nofollow-Links für das Crawlen und Indexieren verwendet werden. Die spannendste Frage ist demnach, wie sich diese Neuerung auf die Suchergebnisse auswirken wird. Laut Google können ab dem oben genannten Zeitpunkt auch Links, die als „nofollow“, „ugc“ oder „sponsored“ gekennzeichnet sind, zu besseren Suchergebnissen führen. In einem Interview äußerte sich Gary Illyes von Google dazu, warum diese Änderung vorgenommen wird. Durch die Nichtberücksichtigung von Nofollow-Links haben wichtige Linksignale gefehlt. Durch die kommende Berücksichtigung von diesen Links sollen bessere Suchergebnisse bereitgestellt werden können. Beitrag lesen

Daten zu Aktivitäten außerhalb von Facebook können vom Nutzer gelöscht werden

Im Rahmen des diesjährigen Datenschutztages stellte Gründer Mark Zuckerberg eine neue Funktion für mehr Nutzerkontrolle vor. Mit der neuen Funktion „Aktivitäten außerhalb von Facebook“ haben User künftig mehr Kontrolle und Transparenz über ihre Daten. Welche Informationen Facebook bezüglich Aktivitäten in anderen Apps und Webseiten erhält, kann nun eingesehen werden.  Beitrag lesen

Cookies in aller Munde – So gut kennen sich die Deutschen aus

In Deutschland hat das Cookie ein hohe Bekanntheit. In einer aktuellen Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) gaben 61,9% der Internet-Nutzer an, dass sie nach Selbsteinschätzung ausführen können, was ein Cookie ist. 25,3% der Befragten können laut der Studie sogar definitiv erklären was ein Cookie ist. Des Weiteren wissen über 50% der Teilnehmer, dass Cookies dem Internet-Browser die Informationen zur zielgerichteten Werbung zur Verfügung stellen. BVDW-Präsident Matthias Wahl freut sich über diese Ergebnisse, da es ein Zeichen für eine erste gelungene Aufklärungsarbeit der letzten Jahre ist. Beitrag lesen

Update zu den Google Featured Snippets

Die durchgeführten Änderungen bei den Google Featured Snippets sind umfangreicher als zuerst angenommen. Erst schien es so, dass Google hier eine kleine, aber sehr interessante Änderung vornimmt. Diese beinhaltet, dass Webseiten, die als Featured Snippet erscheinen, nicht mehr auf der ersten Seite in den organischen Suchergebnissen ausgespielt werden. Schlussendlich zeigte diese Änderung allerdings umfassendere Auswirkungen. Wie Google selbst auf Twitter bekannt gab, beinhaltet das Update folgende Punkte:

  • Featured Snippet-Update global und umfassend
  • Video-Snippets nicht betroffen
  • Nicht alle Elemente auf den Suchergebnisseiten betroffen
  • Verschiebung auf die zweite Suchergebnisseite nur ein Zufallsprodukt
  • Auswirkungen auf durchschnittliche Position in der Google Search Console

Beitrag lesen

YouTube: Bekommen Premium Member bald kostenlose Kanal-Mitgliedschaften?

Generell können die von YouTube zur Verfügung gestellten Inhalte kostenfrei konsumiert werden, einzig und allein die geschaltete Werbung muss hierfür in Kauf genommen werden. Wer allerdings keine Werbung ausgespielt haben möchte, hat die Möglichkeit für 11,99 € monatlich ein Premium-Mitglied zu werden. Einige dieser Premium User haben in der jüngeren Vergangenheit eine Meldung angezeigt bekommen, welche zusätzlich eine kostenlose Kanal-Mitgliedschaft versprach. Dieses Feature funktionierte allerdings bisher noch nicht. Normalerweise bezahlen Kanal-Mitglieder 4,99 € und unterstützen somit die jeweiligen Produzenten. Im Gegenzug bekommen die Mitglieder bestimmte Emojis, Badges neben ihren Namen sowie einen exklusiven Zugang zu Live Chats. Die Frage, ob YouTube diesen Weg weiterhin verfolgt und damit in eine ähnliche Richtung wie die Streaming-Plattform Twitch geht, bleibt also noch offen. Beitrag lesen

Welche Relevanz hat die Klickrate in den SERPs für die Rankings bei Google

Für eine Vielzahl an SEOs ist die CTR (Click-Through-Rate) eine äußerst relevante Kennzahl für die Suchmaschinenoptimierung. Google hingegen betont allerdings immer häufiger, dass die Klickrate der Suchergebnisse kein Rankingfaktor ist. Welche der beiden Seiten hat also recht? In einem spannenden Artikel, inkl. einiger Tests, gibt es die Antwort. Beitrag lesen

Business Tipp: 2020 im B2B Online Marketing auf Personalisierung setzen

In unserer Studie „B2B Online Marketing Trends“, die im Januar veröffentlicht wurde, sticht besonders der Online Marketing Trend Personalisierung für das Jahr 2020 hervor. 53% aller Teilnehmer gaben an, dass Sie in diesem Jahr der Personalisierung eine sehr hohe Bedeutung einräumen. Warum spielt für mehr als die Hälfte gerade die Personalisierung die Hauptrolle? Ein offensichtliches Argument ist die empfundene Wertschätzung einer personalisierten Nachricht. Des Weiteren kann eine maßgeschneiderte Nachricht dazu beitragen sich von der Masse abzuheben. Zur Studie

Insight: Herausforderung bei der Digitalisierung des Vertriebs – DigiThinkTalks

Uli Zimmermann (Geschäftsführer eMinded GmbH) hatte die Möglichkeit im Rahmen von #DIGITHINKTALKS über die Herausforderungen bei der Digitalisierung des Vertriebs zu sprechen. Folgende Fragestellungen wurden hierbei behandelt:

  • Welche Herausforderungen müssen erfüllt sein, damit der Vertrieb digitalisiert werden kann?
  • Ist Digitale Transformation im Vertrieb in erster Linie eine Frage der Kommunikation?
  • Für welche Art von Unternehmen sind digitale Vertriebswege überhaupt sinnvoll?
  • Gibt es noch eine Alternative zum Digitalen Vertrieb?

Wer die Antworten zu diesen interessanten Fragen wissen möchte, gelangt hier unter anderem auch direkt zur schriftlichen Ausführung. Feedback ist wie immer erwünscht.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag
Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IMMER AUF DEM LAUFENDEN
Jetzt Newsletter abonnieren
✓Online Marketing-News   ✓Agentur Insights   ✓Business-Tipps
JETZT ANMELDEN
Mit der Anmeldung stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter abmelden.
close-link