fbpx
banner-bg
eminded

Camping-Anbieter
freut sich über
342 Conversions

eminded

Case Study
„Ahorn Camp“

Freiheit auf vier Rädern – dafür steht die Firma Ahorn Camp nun bereits seit über drei Jahrzehnten. Ein Zeitraum, in denen traditionsreiche Erfahrungswerte mit moderner Technik und innovativem Fortschritt gepaart wurden. Mittlerweile ist das Familienunternehmen eines der am schnellsten wachsenden auf dem deutschen Reisemobilmarkt. 

Anfang April 2021 haben wir von eMinded die Bereiche SEO und SEA des Familienunternehmens Ahorn Camp übernommen. Wir sahen in dem Traditionsunternehmen  enormes Potential und haben uns voller Freude auf das Projekt gestürzt –  mit Erfolg, wie sich gezeigt hat. Wir fanden den Kunden mit den nötigen Basics ausgestattet vor und konnten durch das Zusammenspiel an gewünschten Zielen, die Online Präsenz des Unternehmens erneut auf ein neues Level heben.

Die Herausforderungen

Die Herausforderung bestand vor allem darin, den namhaften Konkurrenten und generell einem umkämpften Wohnmobilmarkt gegenüberstehend Herr zu werden. Im SEO war die Optimierung der Landingpages auf entsprechende Keywords erforderlich. Während der Bearbeitung stellte sich heraus, dass in der entsprechenden Branche oft von „Reisemobilen“ gesprochen wird, die Zielgruppe aber stattdessen als Suchbegriff „Wohnmobil“ und ähnliche (umgangssprachliche) Begriffe verwendet. 
Eine weitere Herausforderung waren die verschiedenen Standort-Seiten des Kunden. Diese empfahlen wir auf der Domain mit einzubinden, um eine Kannibalisierung der Keywords zu vermeiden, Streuverluste zu verringern und den Linkjuice optimal zu nutzen. Aufgrund dieser drei verschiedenen Unternehmens-Standorte wurde außerdem in Google Ads eine Kampagnen-Trennung der Niederlassungen vorgenommen, um zukünftig stets eine gewisse Kundennähe garantieren zu können, neue Kunden anzusprechen und Bestandskunden zu binden.

eminded

eMinded hat für uns eine „cross mediale Strategie“ geschaffen, die sich harmonisch in das klassische Medienkonzept einfügt und unsere Zielgruppe versteht.

Franziska Reichmann

Marketing-Leitung
Ahorn Camp

UNSERE ERFOLGE

Unsere Herangehensweise

  • SEO-Lösung
  • Google Ads Kampagne
  • Webanalyse & Tracking
  • Workshop mit Einblick

Bei der umfassenden Nachfrageanalyse machten wir uns mit der Branche vertraut und stießen auf hohe Nachfragen innerhalb der einzelnen Wohnmobil-Kategorien. Wir empfahlen die Seiten auf nachfragestarke Fokus-Keywords auszurichten, formulierten Meta Tags und gestalteten die URLs ansprechend. Die drei verschiedenen Unternehmens-Standorte wurden unter einem Navigationspunkt auf der Hauptdomain zusammengefasst. In einem weiteren Schritt wurden fehlende Landingpages integriert, ebenfalls mit hochwertigem Content versehen und mit Titles und Descriptions ausgestattet. Durch die Auswertung von Heatmaps und einem umfangreichen UX-Check konnte das bisherige Userverhalten untersucht werden. So gelang es uns, die Customer Journey besser zu verfolgen und den User mit den nötigen Informationen zu versorgen.

Aufgrund der anfangs bestandenen, wenig skalierbaren Google Ads Kampagnen und lückenhaften Suchbegriffen, wurden mit der zugrundeliegenden Nachfrageanalyse neue Keywords recherchiert, deren Ziel es war Sichtbarkeit, Traffic und natürlich die Conversion-Generierung zu steigern sowie unerwünschten Streuverlust zu vermeiden. Zur Realisierung dieser Vorhaben wurden klassische Suchkampagnen eingesetzt; auch, um die einzelnen Produktgruppen und verschiedenen Unternehmens-Niederlassungen voneinander zu trennen. Generische Suchbegriffe wurden ebenfalls standortspezifisch in Kampagnen einbezogen, damit individuelle Optimierungsschritte gewährleistet werden konnten. Display-Anzeigen werden nicht nur dazu verwendet, Remarketing zu betreiben, sondern auch neue Zielgruppen und Suchbegriffe auszumachen.

Wir unterstützten das Team von Ahorn Camp zudem beim Aufsetzen eines aussagekräftigen Trackings, beim Einbau des Google Tag Managers sowie bei der Auswertung der gewonnenen Zahlen. 
Zu Beginn waren einige softe Conversions, wie der Aufruf von bestimmten Seiten, hinterlegt. Wir empfahlen daraufhin, sich auf härtere“ Conversions, z.B. das Abschicken des Kontaktformulars, E-Mail-Anfragen oder Anrufe, zu konzentrieren und konnten so die Abschlüsse als Zielvorhaben hinterlegen. Somit lassen sich Daten auch zukünftig leichter vergleichen und wichtige Rückschlüsse daraus ziehen.

Um einen tieferen Einblick in die verschiedenen Marketing-Kanäle und ein Verständnis für diesbezügliche Maßnahmen zu erhalten, wurden auf Wunsch des Teams von Ahorn Camp auserwählte Mitarbeiter in den Kanälen SEO und SEA sowie im Tool Google Analytics geschult. Diese Workshops waren mit allgemeingültigen Informationen sowie kundenspezifischen Inhalten gefüllt und bilden die Grundlage, um gegebenenfalls selbst kleinere Optimierungen in den verschiedenen Marketing-Kanälen umsetzen zu können.

Unsere Zertifikate und Partnerschaften
Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren!

WIE GEHT ES WEITER?
Du kannst Dich bequem in unseren Kalender einbuchen. In einem ersten Online Meeting erfahren wir gerne mehr über Eure Herausforderungen und entscheiden dann gemeinsam, wie wir am besten fortfahren. Du sprichst nur mit Experten, die Dich fair beraten.