banner-bg
eminded

eLetter Oktober 2022

04.10.2022 | Omid Rahimi | Trends/News

Teile diesen Beitrag
eminded

Wir liefern die wichtigsten News aus dem Online Marketing, einen Business Hack & ein Insight aus unserer Agentur.

Die wichtigsten News aus dem Online Marketing

  1. Was folgt auf das Ende der Third Party Cookies?  
  2. Die Verwendung von Google Fonts sorgt für Abmahnwelle
  3. LinkedIn: Die Document Ads sind da!
  4. Umfrage: Was kann sich B2B von B2C auf Social Media abschauen? 
  5. TikTok wird immer relevanter für SEO 
  6. Google-Test rückt Markenlogo sowie –name in den Vordergrund 

Was folgt auf das Ende der Third Party Cookies?  

Bis 2024 bietet Google noch den Support für Third Party Cookies. Daraus ergibt sich die Frage, was auf die Ära des Data Sharings folgt. Experten erhoffen sich ein Zeitalter der Datensensibilität, in welchem Unternehmen vor allem mit First Party Daten arbeiten und dass diese Sensibilität zu neuen Formaten führt. Beitrag lesen

Die Verwendung von Google Fonts sorgt für Abmahnwelle

Ein Urteil des Landgericht München aus dem Januar 2022 verbietet die Online-Nutzung von Google Fonts aufgrund der unerlaubten Weitergabe von personenbezogenen Daten an Google. Jetzt berichten immer mehr Webseitenbetreiber von Forderungsschreiben über 100 €, da sie diese Fonts verwenden und damit einen „unzulässigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht“ vornehmen. Beitrag lesen

LinkedIn: Die Document Ads sind da!   

Document Ads ist die neueste Werbemöglichkeit auf LinkedIn. Sie ermöglicht die Präsentation von Dokumenten als gated oder nicht gated Dokumenten und sind bei den drei Kampagnenzielen Brand Awareness, Engagement und Lead Generation verfügbar. Beitrag lesen

Umfrage: Was kann sich B2B von B2C auf Social Media abschauen? 

Im Rahmen einer Masterarbeit wurden 12 Marketer-Experten aus den Bereichen produzierende Industrie sowie Dienstleistungsgeschäft zu offenem Potenzial im Social Media Marketing von B2B-Unternehmen befragt. Dabei ergab sich, dass B2B-Unternehmen ihre Marketing-Maßnahmen zu wenig auf den Kunden fokussieren. Beitrag lesen

TikTok wird immer relevanter für SEO 

Das letzte Google-Core-Update hatte zur Folge, dass Videoinhalte wichtiger für SEO und für die SERPs werden. Immer öfter werden nun Videos von beispielsweise TikTok direkt in den Suchergebnissen angezeigt. Mit einigen Tipps kannst Du deshalb darauf achten auch deine TikToks SEO freundlich zu gestalten. Beitrag lesen

Aktuell testet Google eine Darstellung von SERPs, bei der über der URL in einem kleinen Kreis das Logo der Webseite sowie der Seitenname angezeigt werden. Somit gewinnt das Brand und Entity Building für SEO einen höheren Stellenwert. Beitrag lesen

Business Hack: eTalk – Unser B2B Podcast

Kennst Du schon unseren Podcast „eTalk“? In diesem Talk-Format unterhalten wir uns mit Professionals über aktuelle Trends, interessante Formen des Online Marketings, Case Studies und andere wichtige Dinge für das B2B-Marketing. Der Podcast geht jetzt nach der Sommerpause bereits in die zweite Staffel und ist Spotify und iTunes zu hören. Hör doch mal rein und teile Deine Gedanken zu den Themen mit uns!

Agentur Insight: O’zapft is!

Als Agentur aus München ist ein Besuch auf dem Oktoberfest natürlich ein absolutes Muss. Aus diesem Grund waren wir in der ersten Wiesn-Woche mit allen, die wollten in der Heinz Wurst- und Hühnerbraterei. Das Event in dem kleineren Zelt mit viel Tradition und großartiger Stimmung war ein absoluter Erfolg.

Teile diesen Beitrag
Über den Autor
eminded
Omid Rahimi

Geschäftsführer

Omid Rahimi ist Geschäftsführer bei eMinded und verantwortet die Bereiche Sales & Marketing. Er ist seit 2009 im Online Marketing umtriebig. Privat schlägt sein Herz für die Familie und den FC Bayern. Deshalb liebt er es auch Erfolge zu feiern und ist Belastbarkeit gewohnt.

Weitere Artikel von Omid

Weitere THEMEN

Studie 2023:
B2B Online Marketing Trends 2023

Damit behältst Du den Überblick!
JETZT DOWNLOADEN
close-link
Klick mich