« zurück zum eMinded Magazin

eLetter Juli 2021

Wir liefern die wichtigsten News aus dem Online Marketing, einen Business Tipp, einen Business Hack sowie ein Insight aus unserer Agentur.

Die wichtigsten News aus dem Online Marketing

  1. iOS 15: Das sind die neuen Features
  2. Google rollt angekündigtes Page Experience Update aus
  3. Instagram Reels: Ads ab sofort weltweit verfügbar
  4. Maximal zwei FAQs pro Google-Suchergebnis

iOS 15: Das sind die neuen Features

Nachdem Apple mit dem neuen Update iOS 14 erst vor Kurzem für Schlagzeilen gesorgt hat, gibt es nun bereits News zum neuen Betriebssystem iOS 15. Während der endgültige Release-Termin des Updates auf Herbst 2021 geschätzt wird, sind die neuen Funktionen bereits vorgestellt worden: Mit iOS 15 soll Apple in erster Linie Verbesserungen an Face Time und den Features für Videochats entwickelt haben. In Bezug auf die Privacy sollen die Privacy Protection, der App-Datenschutzbericht und die On-Device-Spracherkennung zukünftig den Schutz der Daten unterstützen. Verfügbar sein soll das Update dann für alle Geräte, die bereits iOS 14 erhalten haben. Beitrag lesen

Google rollt angekündigtes Page Experience Update aus

Im Frühjahr 2020 wurden erste Details zur Einführung des Ranking-Faktors Page Experience für 2021 bekannt gegeben. Mehrere Untersignale sollen dabei vom Faktor zu einem umfangreichen Signal kombiniert werden. Insbesondere für die SEO-Szene bringt das Update relevante Erneuerungen. Die Nutzer:innenfreundlichkeit von Websites beim Ranking soll in den Fokus gerückt werden. Nichtsdestotrotz soll es zu keinen großen Schwankungen kommen und auch Seiten mit schwacher Page Experience können weiterhin gut ranken, meint der Head of Google SearchLiaison, Danny Sullivan. Noch sind die Auswirkungen wenig spürbar, bis Ende August dürfte das Update dann endgültig abgeschlossen sein. Beitrag lesen

Instagram Reels: Ads ab sofort weltweit verfügbar

Der Markt der Kurzvideos boomt, wie Reels auf Instagram, Shorts auf YouTube oder der Erfolg auf Tiktok verdeutlichen. Um den Fortschritt auch für Creator und Brands ansprechend zu gestalten, ist eine umfassende Monetarisierung in Form von Ads geplant. Diese werden, ähnlich wie Story Ads, zwischen den personalisierten Storys des Users im Vollbildmodus abgespielt und sind im Loop sichtbar. Die Reels Ads können kommentiert, gespeichert oder weitergeleitet werden. Zudem soll die Länge von 30 Sekunden beibehalten werden. Um die Reaktion der Nutzer auf das neue Werbeformat besser einschätzen zu können, sind die Tests ab jetzt weltweit für alle Werbetreibenden verfügbar. Beitrag lesen

Maximal zwei FAQs pro Google-Suchergebnis

Nach intensiven Vermutungen hat Google die Änderungen zu den FAQs nun bestätigt: Maximal zwei FAQ Rich Results werden pro Suchergebnis-Snippet angezeigt. Bei den FAQs, auch bekannt als „Häufig gestellte Fragen“, handelt es sich um eine effiziente Methode, um die Sichtbarkeit bei Google zu steigern. Für Webseiten, die FAQs enthalten, werden in der erweiterten Suche die sogenannten Rich Results angezeigt. Je mehr FAQs also innerhalb der Suchergebnisse erscheinen, desto mehr Sichtbarkeit erlangt die Webseite. Die Änderungen dürften derzeit noch in Ausarbeitung sein. Beitrag lesen

Business Tipp: 5 Instrumente für erfolgreiches Online-Marketing

Online-Marketing – Die Abgrenzung zur klassischen Werbung und die rasanten Entwicklungen im Web konnten in den vergangenen Jahren einen enormen, (digitalen) Boom verzeichnen. Sichtbarkeit erhöhen, Reichweite steigern und im Netz Präsenz zeigen – das und vieles mehr versprechen die Anwendungen im Online-Marketing. Dies bedeutet jedoch noch nicht, dass auch alle Maßnahmen zum Erfolg führen. Welche Instrumente sollte man also nutzen, um ein erfolgreiches Grundgerüst aufbauen zu können? Beitrag lesen

  1. Mit relevantem Content erfolgreiches Online-Marketing betreiben
  2. Vertrauen aufbauen, Beziehungen pflegen, Kunden binden
  3. Erfolgreiches Online-Marketing durch Handlungsaufforderungen
  4. Setze für erfolgreiches Online-Marketing unbedingt auf Social Media
  5. Das Beste zum Schluss: Dein eigener Online-Shop

Business Hack: 3 Tipps, wie lokale Unternehmen von SEO-Maßnahmen profitieren!

  • „Google My Business“ nutzen: Ein Google My Business-Eintrag erscheint beispielsweise bei produkt- oder dienstleistungsbezogener oder lokaler Suche. Außerdem versorgt er (potenzielle) Kunden mit den nötigen Informationen.
  • Positive Bewertungen helfen bei Local SEO: Bewertungen haben einen hohen Einfluss auf Suchende. Außerdem zieht Google sie in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung als Kriterium für das Ranking heran und zeigt ab sechs Bewertungen diese auch in Form von Sternen an.
  • Local Citation – Verzeichniseinträge anlegen: Local Citation bezeichnet die Erwähnung einer Firma inklusive lokaler Daten im Internet (Name, Adresse, Telefon). Neben der Reichweite eines Firmeneintrags ist dieser Eintrag für Google ein wichtiges Signal für die Bekanntheit.

Mehr nützliche Use Cases findest Du auf unserem LinkedIn Profil.

Agentur Insight: Masterclass – Social Selling für Gewinner!

Es dauert nicht mehr lange! Unsere 3-tägige Digital Masterclass steht an: In den informativen Vorträgen verraten wir Dir die wichtigsten Punkte zum ultimativen Social Selling Test, schaffen in der Welt der zahlreichen Social Selling Tools den perfekten Durchblick und besprechen gemeinsam den Weg für Deine nachhaltige Personal Brand.

Wann? 20. Juli 2021, 16:30 bis 22. Juli 2021, 18:00 Uhr. Sichere Dir gleich ein Ticket – wir rüsten Dich auf: Anmeldung

Teile diesen Beitrag
Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Reise eines digitalen Leads

So geht B2B Akquise in 2021 - alle Infos in unserem brandaktuellen Guide.
JETZT DOWNLOADEN
close-link
Click Me