banner-bg
eminded

Canva: Intuitives Grafikdesign
f√ľr jedermann


Teile diesen Beitrag

emindede

Canva im Tool-Test

Schnell und einfach Bilder bearbeiten, eigene Designs kreieren und den eigenen Internetauftritt auf ein neues Level heben ‚Äď und das ohne Vorkenntnisse im Grafikdesign? Klingt erst einmal zu sch√∂n, um wahr zu sein. Aber genau hier setzt das Online-Tool Canva an. Das Ziel: Der Kreativit√§t keine Grenzen setzen und es jedem erm√∂glichen, seine Ideen ganz intuitiv und einfach umzusetzen. Und das zahlt sich aus. Mit insgesamt rund 352 Millionen Website-Besuchen ist Canva mittlerweile in der breiten Masse angekommen. Auch wir haben Canva f√ľr uns und unsere Kunden im Einsatz und haben die Webanwendung einmal ganz genau unter die Lupe genommen. In diesem Artikel erf√§hrst Du, wie Du Canva am besten f√ľr Dich nutzen kannst, was es so einzigartig macht und wie es rund um die Themen Leistungsumfang, Konditionen, Bedienbarkeit, Dokumentation, Support und Service abschneidet.

Canva Oberfläche

 

Was ist Canva?

Doch noch einmal von vorn: Was ist Canva eigentlich genau? Canva ist eine leicht zu bedienende intuitive Grafikdesign-Plattform, auf der Du visuelle Inhalte erstellen kannst. Egal ob Bilder, Infografiken, animierte Sequenzen oder Videos ‚Äď mit Canva soll das Erstellen von eigenen Designs so einfach wie nie sein. Genau das macht es nicht nur f√ľr uns Online Marketer zu einem sehr interessanten Tool. Gerade im Social Media stehen wir h√§ufig vor der Herausforderung, m√∂glichst professionelle und ansprechende Grafiken in kurzer Zeit zu entwickeln und damit die Social Media Accounts zu f√ľttern. Ein Tool, das sich genau darauf spezialisiert hat, kommt uns deshalb sehr entgegen.

Wer verwendet Canva?

Canva wird sowohl von Privatanwendern als auch von Unternehmen genutzt. Kurz gesagt: Jeder, der √ľber einen Social Media Account verf√ľgt und diesen mit grafischen Inhalten f√ľllen will, sollte sich fr√ľher oder sp√§ter mit dem Online-Tool auseinandersetzen. Mit einer kostenlosen Basisversion spielt auch das Budget vorerst keine Rolle. Deshalb sagen wir: Ausprobieren lohnt sich f√ľr jeden!

Welche Funktionen hat Canva?

Videos schneiden, Bilder bearbeiten und zuschneiden, Collagen erstellen, Texte animieren und vieles mehr. Canva bietet viele Standardfunktionen der Bildbearbeitung wie Filter, Weichzeichner und Anpassungsm√∂glichkeiten bei S√§ttigung, Kontrast & Helligkeit. Hinzu kommen vorgefertigte Formatvorlagen, mit denen Du direkt in Dein Projekt eintauchen kannst, ohne im Vorfeld die Datei vorbereiten zu m√ľssen. F√ľr Unternehmen bietet es die M√∂glichkeit, die eigene CI (also Farben, Logos & Schriftarten) vorab zu hinterlegen, um solche Konstanten dauerhaft f√ľr sich nutzen zu k√∂nnen. Solltest Du einmal keine kreative Idee parat haben, kannst Du Dich auch bei den verschiedenen professionellen Vorlagen inspirieren lassen oder sie auch direkt nach Deinen W√ľnschen anpassen. Ein gro√üer Vorteil, wenn es mal schnell gehen muss.

 

Canva Bildbearbeitung

Wie gut ist Canva wirklich?

Ist Canva nun also das Nonplusultra? Oder gibt es auch Nachteile, die wir in der Nutzung identifizieren konnten? Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

eminded

Pro

+  Intuitive & leichte Bedienung

 

+  Qualitativ hochwertige Vorlagen von Grafikdesignern

 

+  Gute Struktur durch die Option, verschiedene Ordner anzulegen

 

+  Die Möglichkeit, verschiedene Markenunterlagen zu hinterlegen, erleichtert das Arbeiten

 

+¬† Funktionen wie Freistellen, Schatten hinzuf√ľgen, Gegenst√§nde animieren, Smarte Mockups, automatische Versch√∂nerung, Gesichtsretusche

 

+  Große Auswahl an qualitativ hochwertigen Stock Bildern & Videos

 

+¬† Download in zahlreichen Formaten m√∂glich (PDF, PNG, JPG, MP4…)

eminded

Kontra

–¬† Die kostenlose Version kann mit Canva Pro schwer mithalten

 

–¬† Aufgrund der leichten Bedienung st√∂√üt Canva ab einem gewissen Punkt an seine Grenzen. Professionelle Grafikdesigner werden daher garantiert lieber zu Photoshop oder anderen Alternativen greifen. F√ľr alle anderen ist Canva ein wirklich tolles Tool mit einem leichten Handling und Ergebnissen, die sich sehen lassen k√∂nnen.

 

Bewertungskriterien

Ausf√ľhrlicher Testbericht: Canva

Damit Du ein noch besseres Bild von Canva bekommst, haben wir das Online-Tool noch einmal nach verschiedenen Kategorien bewertet. Folgende Kriterien stehen bei unseren Tool-Tests im Vordergrund:

Leistungsumfang

In der kostenlosen Version findest Du bereits einige Funktionen, mit denen Du direkt loslegen kannst. Unter anderem:

  • √úber 8.000 Grafikvorlagen von Grafikdesignern
  • √úber 100 verschiedene Formate (z.B. DIN A4, Pr√§sentation, Logo, Video, Instagram Post, Story)
  • 2 GB Cloudspeicher f√ľr Deine Ideen
  • Umfangreiche Tutorials
  • Die M√∂glichkeit, eigene Farbcodes einzugeben

Mit Canva Pro erweitert sich der Umfang noch einmal erheblich, das bedeutet:

  • √úber 100 Millionen Premium-Stockfotos, -Videos, -Audioclips und -Grafiken
  • √úber 610.000 Premium- und kostenlose Vorlagen mit t√§glich neuen Designs
  • Bis zu 100 Markenunterlagen, damit Du Deiner Marke ganz einfach eine visuelle Identit√§t verpassen und diese speichern und jederzeit wieder abrufen kannst
  • Einen Hintergrundentferner, der Dir das Bearbeiten von Bildern noch einfacher macht
  • Eine intelligente Gr√∂√üenanpassung, damit Du schnell und einfach das Format Deiner Inhalte anpassen kannst
  • Unbegrenzte Funktionen, Ordner und Premium-Inhalte
  • Die M√∂glichkeit, Deine Social Media Inhalte f√ľr acht Plattformen zu planen
  • 1 TB Cloud-Speicher
Men√ľleiste Canva

Konditionen

In der kostenlosen Version hat Canva einen absolut fairen Leistungsumfang. Noch spektakul√§rer wird es allerdings mit Canva Pro. Die Pro-Version kostet bei j√§hrlicher Zahlung umgerechnet 9,16 ‚ā¨ im Monat. F√ľr uns ist das mehr als fair, beachtet man die Vielzahl an Funktionen, Vorlagen, Stockfotos und Inhalten! Zudem bietet Canva Pro einen sehr viel gr√∂√üeren Speicherplatz und erm√∂glicht ein individuelleres Arbeiten durch die verschiedenen Markenunterlagen (Farben, Schriftarten & Logos), die Du hinterlegen kannst. Auch die Vorlagen, Formen und Bildbearbeitungsm√∂glichkeiten werden bei Canva Pro noch einmal deutlich nach oben gestuft.

Bedienbarkeit

Canva hat eine sehr gute und intuitive Bedienbarkeit. Objekte k√∂nnen nicht nur an automatischen Fixpunkten zueinander ausgerichtet werden, sondern Du hast zudem die M√∂glichkeit, genau wie bei Photoshop millimetergenaue Hilfslinien zu verwenden (unter „Datei -> Lineale und F√ľhrungslinien“). Von uns gibt es f√ľnf Punkte f√ľr Canva, da es intuitiv, einfach und ohne gro√üe Einarbeitung zu handhaben ist!

Dokumentation

Unter dem Reiter „Projekte“ kannst Du Ordner und Unterordner anlegen. Damit bleiben Deine verschiedenen Projekte gut strukturiert und √ľbersichtlich abgespeichert. Zudem findest Du auf der Startseite alle Deine k√ľrzlich verwendeten Designs, sodass Du auch nach einer l√§ngeren Abwesenheit direkt wieder durchstarten kannst.

Support und Service

Canva bietet ein √ľbersichtliches Helpcenter an, in dem Du Dich leicht zurechtfindest. Du hast die M√∂glichkeit, den Support zu kontaktieren und bekommst als Canva Pro Kunde innerhalb von 24 Stunden eine Antwort, w√§hrend Du als kostenloser User innerhalb von einer Woche mit einer Antwort rechnen kannst.

Canva: einfacher erstellst Du keine professionellen Designs

Canva ist ein Tool, das Du auf jeden Fall ausprobieren solltest ‚Äď die Pro Version bietet Dir nochmal einige Funktionen mehr als die kostenlose und ist ihren Preis (110 ‚ā¨ im Jahr) unserer Meinung nach auf jeden Fall wert. Du willst vor allem schnell schicke und professionelle Designs erstellen? Einfacher als mit Canva geht es unserer Meinung nach nicht!

Eine Alternative zu Canva ist Adobe Express ‚Äď hier bist Du auf jeden Fall rundum kostenlos unterwegs.

Teile diesen Beitrag

Weitere THEMEN

Studie 2023:
B2B Online Marketing Trends 2023

Damit behältst Du den Überblick!
JETZT DOWNLOADEN
close-link
Klick mich